Wohnanlage Schillhof

 9213_0008 Kopie1994 wurde der Abriss der 5 vorhandenen Häuser aus dem Jahre 1936 mit 25 Wohnungen beschlossen.

Damit wurde der Weg frei für den Neubau von 66 Zwei-, Drei-, und Vierzimmerwohnungen mit insgesamt ca. 4.700 m2 Wohnfläche und ca. 24.000 m3  Umbauten Raum im Rahmen des 1000-Wohnungen-Programmes des Landes Baden-Württemberg.

Die „Nachverdichtung“ führte zu einer Verdreifachung der ehemals vor- handenen Wohnfläche. Die Wohnungen wurden mit öffentlichen Mitteln gefördert und erfüllen den Niedrig-Energie-Standard sowie die Anforde-rungen an barrierefreies Wohnen. Sogenannte „Schalt-Räume“ gegenüber den Treppenaufgaengen lassen sich alternativ den Wohnungen links und rechts zuordnen oder können auch zwei Wohnungen verbinden.

Die Planungen wurden 1992 begonnen und die Wohnanlage 1997 bezogen.

Kubator: 24.741.000 Quadratmeter
Wohnfläche: 4.738.000 Quadratmeter
Baukosten: 7.039.00 Euro
Bauzeit: 1994-1997

9213_0003 Kopie9213_0009 Kopie

9213_0010 Kopie9213_0007 Kopie

9213_0004 Kopie9213_0017 Kopie

9213-EG Kopie9213_0015_GRAU Kopie